Ein Leben für Deutsch-Kreuz

Die Deutsch-Kreuzerin Sofia Folberth hat in diesem Jahr ihren 101. Geburtstag gefeiert. Geistig ist sie topfit und als Kirchenführerin unschlagbar.Der Blick auf ihre Lebensgeschichte ist zugleich eine Zeitreise durch die Geschichte der Siebenbürger Sachsen im Haferland. Nach der politischen Wende in Rumänien wanderte sie kurzfristig nach Deutschland aus. Sobald sie aber von dem Verfall des alten Pfarrhauses in ihrem Heimatdorf hörte, beschloss sie, das Gebäude zu retten. Das sei sie ihren Ahnen schuldig, beteuert sie immer wieder.

„Ein Leben für Deutsch-Kreuz“ weiterlesen

„Der Tormann“ – eine faszinierende Geschichte über den Helden von Sevilla, Helmut Duckadam

Der rumänische Torwart Helmut Duckadam machte Geschichte als der »Held von Sevilla«, als er im Finale des Fußball-Europapokals der Landesmeister 1986 gegen den FC Barcelona alle vier Elfmeter hielt und Steaua Bukarest zum Triumph verhalf.

„„Der Tormann“ – eine faszinierende Geschichte über den Helden von Sevilla, Helmut Duckadam“ weiterlesen

450 Jahre Reformationssynode in der Mediascher Margarethenkirche

Das Mediascher Kirchenkastell ist das einzige seiner Art in ganz Siebenbürgen. Als dauerhaft bewohnte Wehranlage, beherbergt das Kastell nämlich nicht nur die berühmte Margarethenkirche mit ihren Schätzen, sondern auch weitere Gebäude – wie z. B. das Pfarramt und das Dekanat, das Pfarrhaus und Pfarrwohnungen, die Hermann-Oberth-Schule oder den Diakonieverein. Der Bau der Mediascher evangelischen Kirche wurde noch vor der Reformation, im Jahre 1488, vollendet.

„450 Jahre Reformationssynode in der Mediascher Margarethenkirche“ weiterlesen