Musik im Blut – der niederländische Dirigent Theo Wolters

Nach mehreren Monaten, in denen die Konzerte der Neumarkter Philharmonie nur über das Fernsehen und im Internet übertragen wurden, durfte ab Januar das Publikum wieder in den Konzertsaal. Doch es dauerte nicht lange, denn Ende März fand das letzte Konzert mit Zuschauern statt.

„Musik im Blut – der niederländische Dirigent Theo Wolters“ weiterlesen

#newTogether – Visionen für ein neues Miteinander

Wir bewegen uns unweigerlich in die gleiche Richtung; wäre es nicht einfacher, wirklich gemeinsam voranzukommen? Im Kontext der einschneidenden  Transformationen, die unsere Gesellschaften durchlaufen, akzentuiert und dynamisiert durch die aktuelle Gesundheitskrise, starten das Österreichische Kulturforum Bukarest und seine Partner eine der ehrgeizigsten Initiativen der letzten Jahre mit dem Ziel, den kulturellen Dialog zwischen Rumänien und Österreich zu intensivieren – #newTogether – Visionen für ein neues Miteinander.

„#newTogether – Visionen für ein neues Miteinander“ weiterlesen

Siebenbürgisch-sächsiche Osterbräuche

Das mittelalterliche Hermannstadt gehört in diesem Jahr zu den zehn beliebtesten Touristenzielen Europas. Nicht nur das alte Stadtzentrum ist Anziehungspunkt für Touristen, sondern auch das malerische ASTRA-Museum der traditionellen Volkskultur im Jungen Wald.

„Siebenbürgisch-sächsiche Osterbräuche“ weiterlesen

Smells like Paradise – Ein DOGumentarfilm über Damals, Jetzt und die Freiheit

Luxus oder Freiheit? Eine schwierige Wahl – gesehen durch die Augen zweier Hunde aus Bukarest und Wien – zwischen den Vor- und Nachteilen zweier lang ersehnter Situationen, die gar nicht so gegensätzlich sind, von denen aber nicht viele das Privileg haben, sie zu  erleben. Das Österreichische Kulturforum Bukarest freut sich, als Beitrag zum diesejährigen Jahresthema „Migration”,  zum ersten Mal als landesweite Vorführung  den Dogumentarfilm „Smells like Paradise” von Ovidiu Anton und Alexandru Bălăşescu zu präsentieren, eine bedeutungsvolle Parabel mit subtiler Ironie, fernab jeglicher Beweise und Erwartungen, über Vergleiche zwischen „uns und ihnen” – Menschen, Tieren, Zuständen, Ländern, etc. Der Film wird zwischen dem 22. März 2021, um 18.00 Uhr, und dem 28. März 2021, um 23.00 Uhr, auf der Website des Österreichischen Kulturforums Bukarest zu sehen sein.

Der Film kann hier angesehen werden – http://bit.ly/MiroaseAParadis

„Smells like Paradise – Ein DOGumentarfilm über Damals, Jetzt und die Freiheit“ weiterlesen