Sicherheit geht vor

Die Corona-Pandemie stellt die Welt mit täglich steigenden Fallzahlen vor eine große Herausforderung. Seit Ausbruch des neuartigen Coronavirus werden in Rumänien täglich neue Fälle an infizierten Personen gemeldet. Um diese Ausbreitung zu stoppen und die Kurve an Neuinfektionen abklingen zu lassen, hatte die Regierung zur Bekämpfung des Coronavirus erstmals im März 2020 Maßnahmen wie eine Kontaktsperre und allgemeine Ausgangsbeschränkungen verordnet. Zudem wurde im Zuge der Corona-Pandemie eine weltweite Reisewarnung ausgesprochen und zu nicht-notwendigen Reisen im In- und Ausland abgeraten. Als Folge dieser Maßnahmen mussten zahlreiche Einrichtungen aus dem gastronomischen und dem touristischen Bereich vorübergehend schließen oder den Regelbetrieb stark einschränken. Damit ist das Hotel- und Gastgewerbe eine von der Corona-Krise am stärksten betroffenen Branchen.

„Sicherheit geht vor“ weiterlesen

Café Turrepitz – Kaffee-Ecke und wahre Fundgrube!

Ein Ort voller Charme, Wärme und Geschichten. Das ist das Café Turrepitz, das im Mediascher Kirchenkastell, Gäste von nah und fern willkommen heißt. Hier kann man nicht nur leckeren Kaffee, Limonaden und hausgemachte Obstkuchen genießen, sondern auch schöne Souvenirs kaufen.

„Café Turrepitz – Kaffee-Ecke und wahre Fundgrube!“ weiterlesen

Übernachtung in Kirchenburgen und Tagesausflüge in Siebenbürgen

Wie wäre es, in einer Kirchenburg zu übernachten? In den Kirchenburgen von Frauendorf, Meschen und Wurmloch wurden die alten Räume, in denen die Sachsen ihre Vorräte aufbewahrten, in Übernachtungsmöglichkeiten umgewandelt, die einzigartig in Siebenbürgen sind.

„Übernachtung in Kirchenburgen und Tagesausflüge in Siebenbürgen“ weiterlesen

Villa Hermani in Zeiten der Corona-Pandemie

Villa Hermani heißt eine reizvolle Touristenpension im Dorf Măgura unter dem Königstein, die vom Ehepaar Hermann und Katharina Kurmes betrieben wird. Die Pension wurde im Jahre 2004 eröffnet, sie ist vom Ökotourismusverband AER zertifiziert und hat die „blaue Schwalbe“ von „Verträglich Reisen“ erhalten.

„Villa Hermani in Zeiten der Corona-Pandemie“ weiterlesen

Visit Mures – ein Tourismusverein für den Verwaltungskreis Mureş

Der Verein Visit Mures wurde vom Kreisrat Mureş gegründet, um das touristische Potenzial der Region zu fördern und mehr Besucher nach Mureş zu locken. Um die Sehenswürdigkeiten des Kreises besser bekannt zu machen, wurde eine Webseite und eine Applikation errichtet.

„Visit Mures – ein Tourismusverein für den Verwaltungskreis Mureş“ weiterlesen

Kronstadt nach Corona

Die Corona-Epidemie bedroht den Alltag der Menschen weltweit. Reisende sind besonders betroffen, ebenso wie Menschen, die im Tourismus arbeiten. Das gilt auch für die Kronstädter Tourismusbranche. Die Touristenzahl schrumpfte in den ersten sieben Monaten 2020 um mehr als die Hälfte verglichen mit dem Vorjahr. Und die meisten Gäste kamen aus dem Inland.

„Kronstadt nach Corona“ weiterlesen