Radio Bukarest

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Herzlich wilkommen!

GlobalDie Deutsche Sendung von Radio Bukarest wird in der Minderheitenredaktion des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Rumänien gestaltet. Das Deutsche Programm kann im Banat, in Siebenbürgen und rund um Bukarest von Montag bis Samstag zwischen 14.00 und 15.00 Uhr, sonntags zwischen 10.20 und 10.30 empfangen werden, auf den Frequenzen der Mittelwelle 603, 909, 1197, 1314, 1323, 1404 und 1593kHz. ...

Reportage

Reportage

E-Mail Drucken PDF
Das Bukarester Schiller-Kulturhaus lud vor Kurzem zu einer Autorenlesung ein - Joachim Wittstock las aus einem noch nicht veröffentlichten Roman vor. Ein Beitrag von Bianca Filip.

Reportage

E-Mail Drucken PDF

Am 26. September hat die Deutsche Botschaft in Bukarest zu einer Veranstaltung unter dem Motto "Die Deutsche Sprache präsentiert sich am Europäischen Sprachentag" im Café Verona der Cărtureşti-Buchhandlung eingeladen. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde das Buch zur Botschaftskampagne "Deutsch - Sprache der Ideen" vorgestellt, auch wurden die Gewinner des von der Deutschen Botschaft veranstalteten 11. Literaturwettbewerbs geehrt. Unsere Kollegin Monica Strava war dabei und berichtet.

Reportage

E-Mail Drucken PDF
Anfang September hat in Mediasch  ein Seminar für die aus Deutschland entsandten Lehrerinnen und Lehrer, die an Schulen mit deutschsprachigem Unterricht in Rumänien tätig sind, stattgefunden. Veranstaltet wurde das Seminar vom Zentrum für Lehrerfortbildung in deutscher Sprache Mediasch. Unsere Kollegin Monica Strava war auch dabei und berichtet.

Reportage

E-Mail Drucken PDF
Ende März hat am Deutschen Goethe Kolleg in Bukarest die schon zur Tradition gewordene  Projektwoche zum Thema ?Die deutsche Minderheit in Rumänien? stattgefunden. Unsere Kollegin Monica Strava war bei der Vorstellung der Projekte dabei und berichtet. 

Seite 38 von 38

Namenstage

Heute: Marcel, Tilman, Dietwald, Uli Morgen: Anton Eins., Rosalind

Anmeldung