Radio Bukarest

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Bine aţi venit!

GlobalEmisiunea în limba germană din Bucureşti este realizată în cadrul Redacţiei Minorităţi a Societăţii Române de Radiodifuziune. Aria de difuzare a emisiunili acoperă Transilvania, Banat şi zona Bucureşti. Emisiunea este difuzată pe unde medii de luni până sâmbătă între orele 14 şi 15, respectiv duminică între orele 10,20 şi 10,30, pe unde medii, la frecvenţele 603, 909, 1197, 1314, 1323, 1404 şi 1593kHz ...

Articole noi

Interview

Email Imprimare PDF
Das Parlament steht vor den Sommerferien. Den Abgeordneten und Senatoren winkt die Urlaubszeit, doch stehen auch Besuche in den Wahlkreisen an. So auch für den Abgeordneten des Deutschen Forums. Sein Wahlbezirk ist aber das ganze Land, weil die deutsche Minderheit in Rumänien in fast allen Landesteilen vertreten ist. Die Parlamentsferien nimmt der Abgeordnete Ovidiu Ganţ zum Anlass, die deutschen Gemeinschaften rumänienweit zu besuchen, ihren Sommerveranstaltungen beizuwohnen und mit ihnen Gespräche über seine Parlamentstätigkeit zu führen. Über seine konkreten Vorhaben für diesen Sommer sprach mit dem DFDR-Abgeordneten Ovidiu Ganţ unser Kollege Adrian Ardelean von der Sendung in deutscher Sprache des rumänsichen Rundfunks in Temeswar.

Hermannstadt

Email Imprimare PDF
Hören Sie Ruxandra Stănescu mit  aktuellen Meldungen aus Hermannstadt (Sibiu) und Umgebung.

Interview

Email Imprimare PDF

Die Tanzgruppe der Brukenthalschule aus Hermannstadt hatte die Chance, in diesem Jahr am Sachsentreffen in Dinkelsbühl mitzumachen. Lehrerin Bianke Grecu, stellvertretende Schulleiterin des Brukenthal-Gymnsasiums, hat die Schüler zu diesem Ereignis begleitet und berichtet darüber, in einem Gespräch mit Christa Richter.

Reportage

Email Imprimare PDF
Das Zwischenkokelgebiet ist eine weniger bekannte und bereiste Region in Siebenbürgen, obwohl sie ein vielfältiges kulturelles Erbe bewahrt. Ein ganz besonderes Denkmal der Region stellt die Kirchenburg aus Bogeschdorf (rumänisch: Băgaciu), deren Architektur und Ausstattung einmalig in Siebenbürgen ist. Der in Ulm lebende Kunsthistoriker Martin Rill ist Mitautor des kürzlich erschienenen Bildbands „Einblicke ins Zwischenkokelgebiet“, der 36 Ortschaften vorstellt, darunter auch Bogeschdorf. Der Bildband wurde gemeinsam mit dem Schweizer Journalisten und Fotografen Georg Gerster herausgegegen, der als ein Pionier der Luftbildfotografie bekannt ist. Ein Beitrag unserer Mitarbeiterin Krisztína Molnàr.

Reportage

Email Imprimare PDF
Das Sommerfest der Deutsch-Rumänischen Industrie- und Handelskammer (AHK Rumänien) hat am 21. Juni  im Garten des Bukarester Hotels Crowne Plaza stattgefunden. Zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur kamen zusammen, um die ausgezeichneten deutsch-rumänischen Wirtschaftsbeziehungen gemeinsam zu feiern. Monica Strava war dabei und berichtet.

Reportage

Email Imprimare PDF
Sie haben einen binationalen Abschluss in der Tasche und somit die Möglichkeit, überall in Europa zu studieren: 28 Schülerinnen und Schüler der Deutschen Spezialabteilung an der „Nikolaus Lenau“ Schule in  Temeswar, Fachrichtung Mathematik-Informatik, verlassen in diesem Jahr die Schulbank. Von der Abiturfeier berichtet Raluca Nelepcu, freie Mitarbeiterin der Sendung in deutscher Sprache bei Radio Temeswar.

Mai multe articole..

Pagina 6 din 295

Onomastica

Astăzi: Hedwig, Gallus, Gordon, Carlo Mâine: Rudolf, Marie-Louise, Adelheid
Startseite