Radio Bukarest

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Bine aţi venit!

GlobalEmisiunea în limba germană din Bucureşti este realizată în cadrul Redacţiei Minorităţi a Societăţii Române de Radiodifuziune. Aria de difuzare a emisiunili acoperă Transilvania, Banat şi zona Bucureşti. Emisiunea este difuzată pe unde medii de luni până sâmbătă între orele 14 şi 15, respectiv duminică între orele 10,20 şi 10,30, pe unde medii, la frecvenţele 603, 909, 1197, 1314, 1323, 1404 şi 1593kHz ...

Articole noi

Hermannstadt

Email Imprimare PDF
Hören Sie Ruxandra Stănescu mit aktuellen Meldungen aus Hermannstadt (Sibiu) und Umgebung.

Wer wir sind

Email Imprimare PDF

"Wer wir sind und was wir wollen" mit Hans Liebhardt. Ab jeden Mittwoch hören Sie die jüngste Folge der Serie.

Interview

Email Imprimare PDF

Die Banaterin Monika Hay hatte Bedenken, als sie kurzfristig aus der Hermanstädter Schulinspektorin zur Leiterin des Samuel von Brukenthal-Gymnasiums in Hermannstadt befördert wurde. Aber sie hat es geschafft, denn das "Bruk" ist nach wie vor eine Vorzeigeschule, wo fleißig deutsch gelernt wird. In den Schulstufe 5 bis 12 sind 860 Schüler eingeschrieben. Das Lehrerkollektiv ist aktiv wie immer. Auf die außerschulische Tätigkeit wird keineswegs vergessen. Und beim Theaterfestival sind die Bruk-Schüler mit ihren Sprachkenntnissen immer gefragter: diesmal waren 88 Schüler im Einsatz und haben begeistert mitgemacht. Ein Interview unserer Mitarbeiterin Chrsita Richter.

Interview

Email Imprimare PDF

In Heltau wird das soziale Projekt "Hoffnungshafen" von Matthias Ruopp aufgebaut. Es wurde schon 2014 eingeleitet mit der Zielsetzung: "Rehabilitation und Resozialisierung von Alkoholikern und Menschen nach dem Gefängnisaufenthalt". Matthias Ruopp beschreibt dieses neue Projekt im Gespräch mit Reiner Wilhelm. Das soziale Projekt "Hoffnungshafen" wird in diesem Jahr in Heltau starten. Matthias Ruopp lebt seit 1998 in Rumänien. Er hat die Diakonie- und Sozialstation für Hauskrankenpflege "Philadelphia" in Heltau gegründet und ist Mitglied des deutschen Missionswerkes "Offene Türen". Das Missionswerk hat zwei Arbeitsbereiche: außer inRumänien gibt es den Arbeitsbereich in Uganda, mit einer Schul- und Straßenkinderarbeit. "Offene Türen" ist ein gemeinnütziger Verein, er besteht seit 1997 und wird ausschließlich durch Spendengelder finanziert.

Reportage

Email Imprimare PDF

"Bildung für Zukunft" ist das Thema der Tagung, die heute in der Evangelischen Akademie Siebenbürgen in Neppendorf  bei Hermanstadt beginnt.  Die"Südosteuropagruppe" bei der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE) bereitet die endgültige Fassung des Berichts zu den Bildungseinrichtungen im Umfeld protestantischer Kirchen vor. Es handelt sich um einen Bildungsauftrag der GEKE-Regionalgruppe, der auch die Evangelische Kirche A.B. in Rumänien angehört. Es berichtet Reiner Wilhelm.

Zeitgeschichte

Email Imprimare PDF

"Zeitgeschichte in Anekdoten" mit Hans Liebhardt. Ab jeden Freitag hören Sie die jüngste Folge der Serie.

Mai multe articole..

Pagina 1 din 244

Onomastica

Astăzi: Eleonora, Ella, Dorothea, Doris Mâine: David, Konstantin, Vigil., Paul
Startseite