Bericht

Drucken
Dem siebenbürgischen Maler und Pionier der Kriegs-Fotoreporters Carol Popp de Szathmary (1812-1887) widmet das Landesmilitärmuseum König Ferdinand I. in Bukarest eine Ausstellung. Den Anlass zur Wiederentdeckung dieser künstlerischen Persönlichkeit des 19. Jh. bietet die 200. Jährung seiner Geburt. Ein bericht unserer Mitarbeiterin Christa Richter.