Radio Bukarest

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Herzlich wilkommen!

GlobalDie Deutsche Sendung von Radio Bukarest wird in der Minderheitenredaktion des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Rumänien gestaltet. Das Deutsche Programm kann im Banat, in Siebenbürgen und rund um Bukarest von Montag bis Samstag zwischen 14.00 und 15.00 Uhr, sonntags zwischen 10.20 und 10.30 empfangen werden, auf den Frequenzen der Mittelwelle 603, 909, 1197, 1314, 1323, 1404 und 1593kHz. ...

Reportage

Reportage

E-Mail Drucken PDF
Das Honterusfest an der gleichnamigen Schule in Kronstadt ist das wichtigste Fest der Schule und wird traditionsgemäß jedes Jahr zum Schulende gefeiert. Das Fest, zu Ehren des Reformators Johannes Honterus, fand erstmalig im Schuljahr 1844/1845 statt, zum 300. Jubiläum der Honterusschule. Nach einigen Unterbrechungen wurde die Tradition dieses Schulfestes in Kronstadt  im Jahr 1992 wieder aufgenommen. Am 9. Juni 2018 war es wieder soweit. Hunderte Schüler, Lehrer und Eltern kamen zusammen, um das Honterusfest in Kronstadt gemeinsam zu feiern. Monica Strava war dabei und berichtet.

Reportage

E-Mail Drucken PDF
Ende Mai hat in Bogeschdorf / Băgaciu (Kreis Mureş) das erste Heimattreffen stattgefunden. Anlaß dazu gab ein ganz besonderes Jubiläum: der wertvolle vorreformatorische Altar aus der evangelischen Kirche wurde 500 Jahre alt. Zahlreiche Gäste aus Deutschland - ehemalige Bogeschdorfer, sind wieder zurückgekehrt, um sich in ihrem Heimatdorf zu treffen und gemeinsam zu feiern. Ein Beitrag von Krisztína Molnár.

Reportage

E-Mail Drucken PDF
Das Temeswarer Adam-Müller-Guttenbrunn-Haus war Ende vergangener Woche Gastgeber eines rührenden Ereignisses: die Verleihung der Ehrennadel in Gold des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien an Dr. Susanne Kastner. Den Anlass dazu gab eine Rumänienreise, die die langjährige SPD-Politikerin mit Bürgern aus ihrem ehemaligen Wahlkreis veranstaltete. Eine der Besuchstationen war am Samstag-Vormittag die Stadt Temeswar. Ein Beitrag von Adrian Ardelean, Sendung in deutscher Sprache bei Radio Temeswar.

Reportage

E-Mail Drucken PDF

Auch dieses Jahr wurde das Maifest der Gymnasialschule Friedrich Schiller aus Neumarkt mit Volkstanz, einer Spielstrasse, Bastelworkshops für die Kleinen, Tombola und mit echter bayerischer Bratwurst gefeiert. Die Idee ein Maifest zu organisieren kam von den deutschen Partnern aus der bayerischen Ortschaft Vielsek, die die Schule aus Neumarkt seit 22 Jahren unterstützen. Eine Reportage unserer Mitarbeiterin Krisztína Molnár.

Seite 10 von 44

Namenstage

Heute: Margaretha, Greta, Elias Morgen: Daniel, Daniela, Stella, Julia

Anmeldung