Radio Bukarest

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Herzlich wilkommen!

GlobalDie Deutsche Sendung von Radio Bukarest wird in der Minderheitenredaktion des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Rumänien gestaltet. Das Deutsche Programm kann im Banat, in Siebenbürgen und rund um Bukarest von Montag bis Samstag zwischen 14.00 und 15.00 Uhr, sonntags zwischen 10.20 und 10.30 empfangen werden, auf den Frequenzen der Mittelwelle 603, 909, 1197, 1314, 1323, 1404 und 1593kHz. ...

Reportage

Reportage

E-Mail Drucken PDF

Auch in diesem Jahr wurde im Bukarester Goethe-Kolleg eine Hausmesse organisiert, im Rahmen derer sich Schülerinnen und Schüler bei Unternehmen und Institutionen verschiedener Branchen über zukünftige Berufschancen, Ausbildungsmöglichkeiten und Zusatzqualifikationen informierten. Die Messe fand am 12. Oktober statt. Unsere Kollegin Monica Strava war dabei und berichtet.

Reportage

E-Mail Drucken PDF

Am vergangenen Wochenende war es soweit: nach 27 Jahren des Abbruchs, Durchbruchs und Aufbruchs und 18 Jahren seit dem letzen Kirchentag in Rumänien hat die kleingewordene aber zukunftsorientierte Evangelische Kirche A.B. in Rumänien zwischen dem 29. September und dem 1. Oktober zum Evangelischen Kirchentag in Kronstadt, anlässlich des 500. Reformationsjubiläums, eingeladen. Organisatoren waren die Evangelisch Lutherische Kirche in Rumänien, die Gemeinschaft der evangelischen Siebenbürger Sachsen in Deutschland, die Honterusgemeinde sowie der Kirchenbezirk Kronstadt und seine Gemeinden. In der Heimatstadt  des großen siebenbürgischen Humanisten, Universalgelehrten und Reformators der Siebenbürger Sachsen Johannes Honterus freute man sich auf die Begegnung, das Teilen und das Feiern mit den Gästen von nah und fern, unter dem Motto "Aus gutem Grund: Evangelisch in Rumänien". 
Unsere Kollegin Monica Strava war auch beim Kirchentag in Kronstadt dabei und berichtet.

Reportage

E-Mail Drucken PDF

 In Kleinschenk gibt es noch bis zum Wochenende eine Künstlerresidenz, in der Maler aus dem In- und Ausland sich mit dem Thema UN/SICHERHEIT beschäftigen. Das Schriftbild vermittelt das zeitgleiche Einwirken von Unsicherheit, beziehungsweise Sicherheit. Die Initiative legt die Weichen für eine Dialog-Plattform für zeitgenössische Künstler. Sie hören Interviews unserer Mitarbeiterin Ruxandra Stănescu. Den Beitrag präsentiert Monica Strava.

Reportage

E-Mail Drucken PDF

Die Bundestagswahl 2017 ist am 24. September in Deutschland um 18 Uhr MEZ zu Ende gegangen. Heute Morgen waren alle Wahlkreise der Bundestagswahl ausgezählt. Die Union fährt mit 33% einen Rekordverlust ein. Die SPD fällt auf 20, 5 Prozent. Drittstärkste Kraft wird die AfD mit 12,6%. Die Bundestagswahl hat die politische Arithmetik in Berlin gehörig aufgemischt und nun stehen schwierige Koalitionsverhandlungen an. 75,6 Prozent der Wähler stimmten laut ersten Prognosen über den 19. Bundestag ab, der Anfang November erstmals zusammenkommt. Bei der vergangenen Bundestagswahl waren es 71,5 Prozent. Sie hören einen Beitrag unserer Kollegin Monica Strava von Radio Bukarest.

Seite 1 von 28

Namenstage

Heute: Cordula, Salome, Ingbert Morgen: Johannes C., Severin, Uta

Anmeldung