Radio Bukarest

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Herzlich wilkommen!

GlobalDie Deutsche Sendung von Radio Bukarest wird in der Minderheitenredaktion des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Rumänien gestaltet. Das Deutsche Programm kann im Banat, in Siebenbürgen und rund um Bukarest von Montag bis Samstag zwischen 14.00 und 15.00 Uhr, sonntags zwischen 10.20 und 10.30 empfangen werden, auf den Frequenzen der Mittelwelle 603, 909, 1197, 1314, 1323, 1404 und 1593kHz. ...

Reportage

Reportage

E-Mail Drucken PDF

Die Mediascher  Sachsen von nah und fern sind Mitte August zum 6. Mal in der Heimatstadt an der Grossen Kokel zusammengekommen, um gemeinsam das 6. Mediascher Treffen zu feiern, aber auch um an den Feierlichkeiten anlässlich der 750 Jahre seit der ersten urkundlichen Erwähnung der Stadt teilzunehmen. Das Treffen wurde am 11. August in der Mediascher Margarethenkirche eröffnet, anschließend folgten ein Empfang beim Bürgermeister, ein Gedenkgottesdienst mit Kranzniederlegung am evangelischen Friedhof, sowie die Ausstellungsvernisagen und sächsisches Theater im Schullerhaus. Am Samstag, den 12. August fand die Festveranstaltung im Traube - Saal statt. Unsere Kollegin Monica Strava war dabei und berichtet.

Reportage

E-Mail Drucken PDF

Wie jedes Jahr ist ein Höhepunkt im Rahmen des Sachsentreffens die Verleihung der Honterus Medaille, die alljährlich von der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien und dem Siebenbürgenforum für besondere Verdienste verliehen wird. In diesem Jahr wurde Stadtpfarrer in Ruhe Wofgang Rehner für seinen segenreichen Dienst an der siebenbürgisch-sächsischen Gemeinschaft und für sein aufopferndes und selbstloses Wirken mit der Honterusmedaille geehrt. Monica Strava war bei der feierlichen Übergabe dabei und berichtet.

 

Reportage

E-Mail Drucken PDF

Unter dem Motto “In der Welt zuhause, in Siebenbürgen daheim” fand am ersten Augustwochenende das 27. Sachsentreffen in Hermannstadt statt. Ein ganzes Wochenende lang wurde Tradition mit Ausstellungen, Konzerten, Volksveranstaltungen und vielem mehr zelebriert. Spezielle Angebote für Jugendliche ergänzten das Programm. Auf Initiaitve des Verbands der Siebenbürgisch-Sächsischen Heimatortsgemeinschaften in Deutschland  fand das traditionelle Sachsentreffen ausnahmsweise im August und über ein ganzes Wochenende statt und wurde in Zusammenarbeit von mehreren Siebenbürgisch-Sächsischen Vereinen und Institutionen ausgetragen. Ziel war, möglichst vielen in Deutschland, Österreich, Kanada und den USA  lebenden Jugendlichen, die Teilnahme zu ermöglichen und ihnen Siebenbürgen näher zu bringen. Monica Strava war beim Sachsentreffen in Hermannstadt auch dabei und berichtet.

Reportage

E-Mail Drucken PDF

Die Partyband Schlager-Taxi hat die Besucher auf der Willkomensparty beim 27. Sachsentreffen der Siebenbürger Sachsen in Hermannstadt eingestimmt. Für drei Stunden herrschte am Freitagabend, dem ersten Tag des Sachsentreffens, eine supertolle Stimmung. Nicht nur für das zahlreiche Publikum sondern auch für die Bandmitglieder war der Auftritt ein unglaubliches Erlebnis, das allen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Monica Strava berichtet.

Seite 1 von 26

Namenstage

Heute: Pius X., Maximilian, Pia Morgen: Regina, Maria Regina, Sigfried

Anmeldung