Radio Bukarest

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Herzlich wilkommen!

GlobalDie Deutsche Sendung von Radio Bukarest wird in der Minderheitenredaktion des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Rumänien gestaltet. Das Deutsche Programm kann im Banat, in Siebenbürgen und rund um Bukarest von Montag bis Samstag zwischen 14.00 und 15.00 Uhr, sonntags zwischen 10.20 und 10.30 empfangen werden, auf den Frequenzen der Mittelwelle 603, 909, 1197, 1314, 1323, 1404 und 1593kHz. ...

Interview

Interview

E-Mail Drucken PDF
WEIHNACHTSMARKT IN HOLZMENGEN   

Am 14. Dezember 2019 findet zum zweiten Mal ein Weihnachtsmarkt in Holzmengen statt. Veranstalter sind die Stiftung Kirchenburgen der Evangelischen Kirche A.B in Rumänien und das Siebenbürgenforum. Unterstützung findet der Markt vom Département für Interethnische Beziehungen der Rumänischen Regierung. Rund um die Kirchenburg wird ein umfangreiches kulturelles- und Kinderprogramm zum traditionellen Weihnachtsfest angeboten. Die Besucher erwarten allerhand Hausgemachtes und Handgefertigtes von Harbachtaler Produzenten. Mehr dazu erfahren Sie von  Ruth István, der Referentin für Fachtourismus und Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung Kirchenburgen. Mit ihr sprach unsere Kollegin Monica Strava.

 

Den Beitrag hören Sie hier: http://www.funkforum.net/2019/12/09/weihnachtsmarkt-in-holzmengen/

Interview

E-Mail Drucken PDF

FILME VOR UND NACH DEM BERLINER MAUERFALL   Das Deutsche Kulturzentrum in Hermannstadt hatte im November zum Tag der Maueröffnung in Berlin ein besonderes Programm vorbereitet. Drei Filme wurden vorgeführt, die sich mit diesem bedeutenden historischen Ereignis beschäftigten. Die Neppendorfer Vikarin Angelika Beer berichtet darüber im Gespräch mit unserer Mitarbeiterin Christa Richter.

Den Beitrag hören Sie hier:
http://www.funkforum.net/2019/12/03/filme-vor-und-nach-dem-berliner-mauerfall/

Interview

E-Mail Drucken PDF

INDISCHE KLÄNGE IN BUKAREST Eine faszinierende Mischung von traditionellen indischen Klängen mit modernem Jazz und Folk ist die Musik des österreichischen Trios IDIAN AIR – Klaus Falschlunger, Tobias Steinberger und Clemens Rofner. Ungewöhnlich sind auch die Instrumente, die diese fasznierende Musik erzeugen: Sitar, Ukulele und Bendir. Bianca Șahighian traf die drei Musiker vor dem Konzert in Bukarest, das von dem Österreichischen Kulturforum und dem Indischen Kulturzentrum Rabindranath Tagore unterstützt wurde.

Den Beitrag hören Sie hier:
http://www.funkforum.net/2019/11/28/indische-klaenge-in-bukarest/

Interview

E-Mail Drucken PDF

PRÄSIDENTSCHAFTSWAHLEN 2019: RÜCK- UND AUSBLICK   Präsident Klaus Werner Iohannis hat bei der Stichwahl um die Präsidentschaft Rumäniens am vergangenen Sonntag 66,10% der gültig abgegebenen Stimmen erhalten. Mehr als 10 Millionen Staatsbürger aus dem In- und Ausland übten ihr Stimmrecht aus, was gemäß dem Zentralen Wahlbüro einer Wahlbeteiligung von knapp 55% entspricht. Über die Wahlergebnisse, den Wahlkampf für die Stichwahl vom 24. November sowie über mögliche Konsequenzen nach der Wahl sprach mit dem DFDR-Abgeordneten im Parlament Rumäniens, Ovidiu Ganț, unser Kollege Adrian Ardelean von der Sendung in deutscher Sprache beim Rumänischen Rundfunk in Temeswar.

Seite 1 von 145

Namenstage

Heute: Johanna, Hartmann Morgen: Lucia, Ottilia, Jodok, Johanna

Anmeldung