Radio Bukarest

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Herzlich wilkommen!

GlobalDie Deutsche Sendung von Radio Bukarest wird in der Minderheitenredaktion des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Rumänien gestaltet. Das Deutsche Programm kann im Banat, in Siebenbürgen und rund um Bukarest von Montag bis Samstag zwischen 14.00 und 15.00 Uhr, sonntags zwischen 10.20 und 10.30 empfangen werden, auf den Frequenzen der Mittelwelle 603, 909, 1197, 1314, 1323, 1404 und 1593kHz. ...

Bericht

E-Mail Drucken PDF
Wer  schon mal im Frühjahr im Wald spazieren geht, wundert sich über einen knoblauchartigen Geruch. Dieser kommt vom weiß blühenden Bärlauch, den man in feuchten Laubwäldern antreffen kann, und der oft große Kolonien bildet. Er trägt aus diesem Grund auch den Namen Waldknoblauch. Bär-Lauch blüht in den Monaten April – Juni und ist nur frisch zu verwenden, da die Inhaltsstoffe beim Trocknen verloren gehen. Bärlauch-Rezepte sind aus der Frühlingsküche nicht wegzudenken: Verwendet wird er entweder als Gewürz oder als Gemüse. Unsere Mitarbeiterin Christa Richter hat nun für Sie Wissenswertes über den Bärlauch.

Namenstage

Heute: Lucia, Ottilia, Jodok, Johanna Morgen: Berthold, Johannes v.K.

Anmeldung