Radio Bukarest

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Herzlich wilkommen!

GlobalDie Deutsche Sendung von Radio Bukarest wird in der Minderheitenredaktion des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Rumänien gestaltet. Das Deutsche Programm kann im Banat, in Siebenbürgen und rund um Bukarest von Montag bis Samstag zwischen 14.00 und 15.00 Uhr, sonntags zwischen 10.20 und 10.30 empfangen werden, auf den Frequenzen der Mittelwelle 603, 909, 1197, 1314, 1323, 1404 und 1593kHz. ...

Interview

E-Mail Drucken PDF

DFDR-BESUCH BEI DEUTSCHEN GEMEINSCHAFTEN IM SATHMARER LAND UND BUCHENLAND   Die nationalen Minderheiten in Rumänien könnten durch ihre Vertreter im Parlament die aktuellen Machtverhältnisse grundsätzlich ändern. Von den Parlamentariern des Ungarnverbands UDMR und der Fraktion der nationalen Minderheiten, außer der ungarischen, hängt es im Fall eines Zerfalls der aktuellen Regierungskoalition ab, ob die Regierung Dăncilă im Amt bleibt oder nicht. Wie werden die Minderheiten diese wichtige Karte spielen? Darüber, sowie über die Haushaltsumschichtung der Regierung, hören Sie Ovidiu Ganț, den Abgeordneten des Deutschen Forums im Parlament  Rumäniens. Ovidiu Ganț hat die Parlamentarische Sommerpause genutzt, um gemeinsam mit weiteren DFDR-Vertretern die deutschen Gemeinschaften im Sathmarer Land und Buchenland zu besuchen. Über diese Treffen sprach er mit Adrian Ardelean von der Sendung in deutscher Sprache beim Rumänischen Rundfunk in Temeswar. Das Gespräch wurde am vergangenen Dienstag aufgenommen.

 

Namenstage

Heute: Ambros, Farah, Benedikte Morgen: Mariä Empfängnis, Edith

Anmeldung