Radio Bukarest

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Bine aţi venit!

GlobalEmisiunea în limba germană din Bucureşti este realizată în cadrul Redacţiei Minorităţi a Societăţii Române de Radiodifuziune. Aria de difuzare a emisiunili acoperă Transilvania, Banat şi zona Bucureşti. Emisiunea este difuzată pe unde medii de luni până sâmbătă între orele 14 şi 15, respectiv duminică între orele 10,20 şi 10,30, pe unde medii, la frecvenţele 603, 909, 1197, 1314, 1323, 1404 şi 1593kHz ...

Interview

Email Imprimare PDF
Rumänien hat noch keinen Haushalt für das laufende Jahr. Die Regierung hätte gesetzesgemäß einen diesbezüglichen Entwurf bereits im November vergangenen Jahres dem Parlament vorlegen müssen und begründet die Verspätung mit der Regierungsumbildung, die nicht in der vorgeschlagenen Form gleich vom Staatspräsidenten abgesegnet wurde. Unterdessen beschloss die Regierung per Eilerlass innerhalb ihrer letzten Arbeitssitzung des vergangenen Jahres neue Änderungen im Steuergesetzbuch und änderte Anfang dieses Jahres die Führung der Steuerbehörde ANAF. Beide Maßnahmen sollen mehr Geld für den Staatshaushalt heranziehen, dessen Entwurf noch immer nicht dem Parlament vorliegt. Über diese Maßnahmen, über Einnahmen und Ausgaben aber auch über Mathematik und Politik sprach am Dienstag mit Ovidiu Ganț, dem Abgeordneten des Deutschen Forums im Parlament Rumäniens, unser Kollege von Radio Temeswar Adi Ardelean.

Onomastica

Astăzi: Adolf, Volker, Alena Mâine: Elisabeth, Ilsa, Marina, Isabella