Radio Bukarest

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Herzlich wilkommen!

GlobalDie Deutsche Sendung von Radio Bukarest wird in der Minderheitenredaktion des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Rumänien gestaltet. Das Deutsche Programm kann im Banat, in Siebenbürgen und rund um Bukarest von Montag bis Samstag zwischen 14.00 und 15.00 Uhr, sonntags zwischen 10.20 und 10.30 empfangen werden, auf den Frequenzen der Mittelwelle 603, 909, 1197, 1314, 1323, 1404 und 1593kHz. ...

Reportage

E-Mail Drucken PDF

 In der Evanghelischen Kirche A.B. in Bukarest ist seit voriger Woche eine Albrecht Dürer- Ausstellung zu sehen, die Teil der Veranstaltungsreihe zum 500. Reformationsjubiläum ist. Unter dem Titel „Albrecht Dürer – Meister der Renaissance“ sind 34 Kupferstiche des Meisters zu sehen, die die Beziehungen des neuen Menschenbildes des Humanismus zur Reform verdeutlichen. Die Sonderausstellung wurde vorigen Donnerstag (9. März) eröffnet, im Beisein des Besitzers der Kupferstiche, dem Nürnberger Kunstsammler Thomas Emmerling. Die Ausstellung kann man bis zum 28 März besichtigen und, nach einer kurzen Unterbrechung, zwischen dem 4. April und dem 28. Mai, von Montag bis Samstag, zwischen 11 und 18 Uhr in der Evangelischen Kirche in Bukarest. Mit Thomas Emmerling sprach Bianca Filip.

Namenstage

Heute: Wilhelmine, Januarius, Thorsten Morgen: Hertha, Eustach., Candida, Susanna

Anmeldung