Radio Bukarest

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Herzlich wilkommen!

GlobalDie Deutsche Sendung von Radio Bukarest wird in der Minderheitenredaktion des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Rumänien gestaltet. Das Deutsche Programm kann im Banat, in Siebenbürgen und rund um Bukarest von Montag bis Samstag zwischen 14.00 und 15.00 Uhr, sonntags zwischen 10.20 und 10.30 empfangen werden, auf den Frequenzen der Mittelwelle 603, 909, 1197, 1314, 1323, 1404 und 1593kHz. ...

Bericht

E-Mail Drucken PDF
Das Dorf Zied (rumänisch: Veseud) im Kreis Sibiu liegt versteckt bei Agnetheln und hat nie von sich reden gemacht. Beeindruckt hat es aber den Burzenländer Maler Eduard Morres (1884-1980), der mehrmals hinfuhr und es in seinen Aquarellen verewigte. Aus der Anonymität trat Zied erst vor kurzem, als die Zieder ihr großes Fest feierten. Das 1995 als verlassene Ortschaft geltende Dorf erlebt zurzeit einen Neubeginn, denn viele Zieder kehren in der Ferienzeit zurück und beleben ihre Heimat wieder, wenn auch nur von Frühling bis Herbst. Aber der Untergang ist aufgehalten. Ein Beitrag unserer Mitarbeiterin Christa Richter.

Namenstage

Heute: Hedwig, Gallus, Gordon, Carlo Morgen: Rudolf, Marie-Louise, Adelheid

Anmeldung