Radio Bukarest

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Herzlich wilkommen!

GlobalDie Deutsche Sendung von Radio Bukarest wird in der Minderheitenredaktion des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Rumänien gestaltet. Das Deutsche Programm kann im Banat, in Siebenbürgen und rund um Bukarest von Montag bis Samstag zwischen 14.00 und 15.00 Uhr, sonntags zwischen 10.20 und 10.30 empfangen werden, auf den Frequenzen der Mittelwelle 603, 909, 1197, 1314, 1323, 1404 und 1593kHz. ...

Interview

E-Mail Drucken PDF

Der Vortrag "‘Zu spät erreichten wir der Gärten Garten’. Ingeborg Bachmanns Italien-Gedichte“ ist im Rahmen der Österreich-Bibliothek Bukarest im „Friedrich Schiller“-Kulturhaus mit Unterstützung des "Forschungs- und Exzellenzzentrums ‘Paul Celan’"präsentiert worden. Ausgehend von den 13 Gedichten in Teil III des 1956 erschienenen Lyrikbands „Anrufung des Großen Bären“ stellte Prof. Dr. Luigi Reitani den sogenannten „Italienkomplex“ im literarischen Schaffen der österreichischen Schriftstellerin Ingeborg Bachmann (1926-1973) vor, die als eine der bedeutendsten deutschsprachigen Lyrikerinnen und Prosaschriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts gilt. Prof. Reitani ist ordentlicher Professor für Neuere Deutsche Literatur an der Universität in Udine (Italien). Ein Interview unseres Kollegen Reiner Wilhelm.

Namenstage

Heute: Hedwig, Gallus, Gordon, Carlo Morgen: Rudolf, Marie-Louise, Adelheid

Anmeldung