Radio Bukarest

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Herzlich wilkommen!

GlobalDie Deutsche Sendung von Radio Bukarest wird in der Minderheitenredaktion des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Rumänien gestaltet. Das Deutsche Programm kann im Banat, in Siebenbürgen und rund um Bukarest von Montag bis Samstag zwischen 14.00 und 15.00 Uhr, sonntags zwischen 10.20 und 10.30 empfangen werden, auf den Frequenzen der Mittelwelle 603, 909, 1197, 1314, 1323, 1404 und 1593kHz. ...

Interview

E-Mail Drucken PDF

Einer der Gastautoren auf der diesjährigen Ausgabe der Bukarester „Bookfest“-Buchmesse war Christian Haller. Der 1943 in der Schweiz geborene Schriftsteller ist den rumänischen Lesern schon seit einigen Jahren durch die Übersetzung seines Romans „Die verschluckte Musik“ bekannt. Dieser gehört, zusammen mit „Das schwarze Eisen“ und „Die besseren Zeiten“ zu einer Romantrilogie, die den Titel „Trilogie der Erinnerung“ trägt. Der dritte Roman der Trilogie – „Die besseren Zeiten“ – ist jetzt erstmals ins Rumänische übersetzt worden. Das war auch der Anlass, aus dem Christian Haller wieder in Rumänien weilte – der Autor ist übrigens ein guter Rumänienkenner, die Handlung seines Romans „Die verschluckte Musik“ spielt in Bukarest, was ihn für wiederholte Male zu Recherchereisen in die rumänische Hauptstadt führte. Das folgende Gespräch mit Christian Haller zeichnete unsere Kollegin Bianca Filip anlässlich der Bukarester Sommer-Buchmesse „Bookfest 2013“ auf.

Namenstage

Heute: Adolf, Volker, Alena Morgen: Elisabeth, Ilsa, Marina, Isabella

Anmeldung