Radio Bukarest

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Herzlich wilkommen!

GlobalDie Deutsche Sendung von Radio Bukarest wird in der Minderheitenredaktion des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Rumänien gestaltet. Das Deutsche Programm kann im Banat, in Siebenbürgen und rund um Bukarest von Montag bis Samstag zwischen 14.00 und 15.00 Uhr, sonntags zwischen 10.20 und 10.30 empfangen werden, auf den Frequenzen der Mittelwelle 603, 909, 1197, 1314, 1323, 1404 und 1593kHz. ...

Aktuell bei Radio Bukarest

BERICHT

NEUIGKEITEN UND TRADITION AUF DEM TÖPFERMARKT IN HERMANNSTADT. Der beliebte Hermannstädter Töpfermarkt fand Anfang September zum 53. Mal statt und war auch diesmal ein Anziehungspunkt für zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland. Unsere Mitarbeiterin Christa Richter war dabei und berichtet.

Den Beitrag hören Sie hier:

http://www.funkforum.net/2019/10/04/neuigkeiten-und-tradition-auf-dem-toepfermarkt-in-hermannstadt/

 

Interview

NIKO LEOPOLD QUARTET” IN BUKAREST   Mit gleich zwei Auftritten in Bukarest hat sich das „Niko Leopold Quartet“ dem rumänischen Jazz-Publikum vorgestellt. Die vier jungen Österreicher Niko Leopold – Piano, Judith Ferstl – Bass, Chris Kronreif – Saxophon und Bass-Klarinette und Jakob Sigl - Schlagzeug  spielen seit 2011 zusammen, dieses Jahr haben sie ihr erstes Album herausgegeben, mit dem Titel „Breakdown of Reality“. Bianca Şahighian traf Niko Leopold in Bukarest und stellte ihm ein paar Fragen.

Den Beitrag hören Sie hier:

http://www.funkforum.net/2019/10/04/niko-leopold-quartet-in-bukarest/

Interview

LEIPZIGS OBERBÜRGERMEISTER JUNG BEGEISTERT VON BUKAREST   Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Mauerfalls hat die deutsche Botschaft Bukarest in Zusammenarbeit mit der Stadt Leipzig und rumänischen Partnern vom 1. – 4. Oktober 2019 die Leipziger Kulturtage in Bukarest organisiert. Die Stadt Leipzig gilt als Wegbereiter der Friedlichen Revolution und hat deshalb im Kontext der Ereignisse 1989 eine besondere Verbindung zu Rumänien. Die Leipziger Delegation wurde von Oberbürgermeister Burkhard Jung angeführt. Er nahm an den zahlreichen Veranstaltungen rund um Musik, Kunst und Literatur teil, die das Zusammenwachsen von Ost und West seit der Wende würdigten und einen historischen Blick zurück auf die Ereignisse der friedlichen Revolution ermöglichten. Gestern Vormittag warb er für Leipzig als Tourismusstadt. Unsere Kollegin Monica Strava war auch dabei und führte ein kurzes Gespräch mit ihm.

Den Beitrag hören Sie hier:

http://www.funkforum.net/2019/10/04/leipzigs-oberbuergermeister-jung-begeistert-von-bukarest/

Weitere Beiträge...

Seite 4 von 655

Namenstage

Heute: Frieda, Frida, Isaak, Paul v. K. Morgen: Wendelin, Ira, Irina, Jessica

Anmeldung

Startseite